Tauchmasken

Taucher

Wenn es um den Tauchsport geht, arbeiten wir mit der Firma Aquaoptik in München zusammen.

 

Sie können sich auf der Internetseite Aquaoptik schon vorab gut informieren. Wir ermiiteln dann gerne mit Ihnen gemeinsame die richtigen Glaswerte und alles was dazu gehört.

Die Tauchbrillen gibt es sowohl nur für die Fernsicht, als auch für den Nah-, Zwischen- und Fernbereich.

 

Wie wollen Sie Ihren Tauchcomputer ablesen?

so?

Tauchen unscharf

oder lieber so?

Tauchen scharf

Mag für das 'Schnorcheln' noch eine Tauchmaske mit Fertiggläsern ausreichen, kann dies beim 'richtigen Tauchen' lebengefährlich sein.

 

Zitat Aquaoptik:
...

Fertiggläser sind gefährlich.

Da Fertiggläser in der Zentrierung nur zufällig mit dem Augenabstand übereinstimmen können und dadurch bei höheren Zentrierdifferenzen Doppelbilder entstehen, die das visuelle System des Gehirns über das vestibuläre System versucht zu kompensieren, kommt es zu Schwindelanfällen. Das kann sich zu Drehschwindelanfällen steigern, die zum Orientierungsverlust und dadurch zu Panikreaktionen des Tauchers führen können. Panikreaktionen unter Wasser sind lebensgefährlich.
Diese Symtome werden von den Tauchern und auch den Tauchmedizinern meist nicht auf die fehlerhafte Zentrierung der Tauchmaske zurückgeführt, sondern auf Kreislaufprobleme oder Zustände nach einer fehlerhaften Dekompression.

...

 

Alle Bilder auf dieser Seite stammen von Aquaoptik.