Fahrradbrillen

Neben der perfekten Sehschärfe, muss eine Rad-Sportbrille

  • ein großes Sichtfeld bieten,
  • vor UV-Strahlen schützen,
  • Wind und Fremdkörper abhalten,
  • Kontraste erhöhen,
  • leicht sein,
  • fest und bequem 'sitzen',
  • bruchsicher sein,
  • für Brillenträger geeignet sein,
  • sich, z.B. durch Wechselscheiben, an unterschiedliche Lichtverhältnisse anpassen lassen.
Evil eye Halfrim

Der Klassiker Evil Eye in nochmal verbesserter Ausführung:

Evil eye halfrim. Die randlose große Scheibe ermöglicht ein grenzenloses Blickfeld. Selbst in Kombination mit eingesetztem (randlosem) Brillenglasadapter wird ein Blickfeld erreicht, das sonst  nur Nicht-Brillenträger kennen.

 

Sicher eine der besten Universalsportbrillen.

 

Adidas Sportbrillen

 

Download
Radsport Flyer
Radsport Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.0 KB